Nicole Spors

Lebensberatung & Coaching

Verantwortungsvolle Beratung und langjährige Erfahrung!

Direktlinks für diese Seite:

Jenseitskontakte

 

In meiner Arbeit als Medium ist es mir eine Herzensangelegenheit, Sie in die liebevolle Atmosphäre der geistigen Welt zu begleiten. Erhalten Sie die Gewissheit, dass es ein Leben nach dem Tod gibt und das die Seelen uns in unserem Alltag immer noch begleiten.

Diese Gewissheit möchte ich Ihnen gerne durch Beweisaufnahmen wie z.B. Aussehen, Charaktereigenschaften, Hobbys, Ableben etc., geben. Auch Erinnerungen, die Sie mit dem Verstorbenen teilen oder Informationen von Ereignissen seit dem Ableben des Verstorbenen, dürfen Ihnen die Sicherheit geben, dass Sie mit der Seele in Kontakt sind.

Ein Jenseitskontakt bietet Ihnen auch die Möglichkeit offene Fragen zu stellen. Dies kann z.B. durch unverhofftes Ableben, gegeben sein. Beachten Sie bitte hierbei, dass es nicht im Sinne der geistigen Welt ist, Erbstreitigkeiten oder Angaben zur Zukunft etc. zu übermitteln. Solche Botschaften können durchaus kommen sollten aber nicht der Beweggrund eines Kontaktes sein!

Bei Jenseitskontakten ist auch nicht immer gesagt, dass sich die Person meldet, für die man gekommen ist. Hierbei bedarf es die Bereitschaft der geistigen Welt. Mit unter können sich dann auch andere Seelen melden, die gerne zu Wort kommen möchten.

Um der Seele eine Orientierungs- und Heilphase zu ermöglichen, empfehle ich eine erste Kontaktaufnahme nach ca. 6 Monate seit dem Zeitpunkt des Ableben!

Für Anfragen eines Jenseitskontaktes können Sie gerne mein Kontaktformular verwenden. Beachten Sie bitte hierbei, dass Sie mir keinerlei Informationen des Verstorbenen mitteilen, da dies für meine Arbeit nicht förderlich wirkt und damit eine ausreichende Beweisaufnahme erfolgen kann.

Der Jenseitskontakt kann bei mir Zuhause in gemütlicher Atmosphäre oder alternativ per Telefon stattfinden. Via Telefon lasse ich auf Wunsch gerne das Diktiergerät mitlaufen. Hierzu bevorzuge ich den Festnetz-Kontakt da es über Handy zu Störungen innerhalb der Aufnahme kommen kann. Den Mitschnitt erhalten Sie im Anschluss per E-Mail!

Dauer des Kontaktes ca. 30 bis 45 Minuten.

Terminvorlauf derzeit 2 bis 3 Wochen!

Kontakt & Terminanfrage

Das Formular erkennt keine kopierte Daten oder automatische Reply fill Einfügungen. Bitte tragen Sie Ihre Daten manuell über die Tastatur in das Formular ein. Vielen Dank!

Mit einem * gekennzeicheten Felder sind Pflichtfelder. 

Jenseitskontakt

85,00 

Auswahl zurücksetzen

Verständnis und Vorstellung über Jenseitskontakte

 

Als Medium stelle ich mich als Mittler zwischen der geistigen und physischen Welt zur Verfügung. Hierbei arbeite ich über meine Hellsinne. Dies können klare Bilder in meiner Wahrnehmung oder auch schemenhafte Erscheinungen sein. Ich nehme ganze Sätze in meinem inneren Ohr wahr oder es kann zu Dialogen kommen, die sich auf Gesten und Verweise beschränken. Mich durchstreifen Gefühle (Beispiel) tiefer Liebe, die ich sofort einer mütterlichen Liebe zuordnen kann und beim nächsten Kontakt kann dies schon wieder völlig anders sein. Jenseitskontakte sind vielschichtig und individuell wie die Menschen in der physischen/körperlichen Welt. Deshalb stellen sich die Seelen, die bereit sind zu kommen, auch auf die unterschiedlichsten Arten vor.

Die anwesende Energie der Seele wird von mir als Medium interpretiert. Ich benutze hierbei bewusst das Wort „interpretiert“ da man die geistige Arbeit nicht mit einem Gespräch von Mensch zu Mensch vergleichen kann. Nicht jede Frage wird beantwortet und die Botschaften die kommen sind nicht immer leicht zu verstehen bzw. zu interpretieren. Die Auffassung gleicht nicht einer Übersetzung. Es gibt keine klaren Regeln wie z.B. einer Textübersetzung vom Englischen ins Deutsche. Für Jenseitskontakte gibt es keine einheitliche Sprache.

Wichtig zu wissen!
Bei einem Dialog zwischen zwei Menschen gehen wir davon aus, daß beide diesen Dialog wünschen. Die Parteien sind sich einig, daß sie miteinander sprechen möchten. Dies ist dann eine ideale Voraussetzung um ein Gespräch zu führen. Doch wie sieht es aus, wenn dies nicht der Fall ist? Einer hört nicht richtig zu, lässt den anderen einfach stehen, gibt keine Antwort oder ist schlicht und einfach nicht zu erreichen. Aus diesem Grund ist mir wichtig, Ihnen mitzuteilen, daß ich bei der Arbeit mit Jenseitskontakten nur als Interpretatorin und Sprachrohr diene. Ich habe keinen Einfluss auf die jeweilige Seele. Es gehört auch immer die Bereitschaft der geistigen Welt dazu!

Auf Ihre Mithilfe während des Kontaktes bin ich angewiesen. Das bedeutet nicht, daß Sie mir Tipps geben. Vielmehr geht es darum, daß Sie die von mir wiedergegebenen Informationen kommentieren. Hierzu ist es völlig ausreichend mit „ja“, „vielleicht“ (unsicher ob es zustimmt) oder „nein“ zu reagieren. Dies gibt mir die Möglichkeit den Kontakt stabil aufrechtzuerhalten.

Jenseitskontakte können zur Trauerbewältigung beitragen und ein Verständnis darüber geben, dass unsere Seele auch über den Tot hinaus noch weiter existiert. Sie ermöglichen auch bei Bedarf letzte und vielleicht unausgesprochenen Worte auszutauschen.

Don`t copy text!